Multiplex-Holz Ackerwinde

Multiplex bezeichnet allgemein Holzplatten, die aus mehreren Furnierlagen bestehen. Die von uns verwendeten Platten mag der Handwerker als „Siebdruckplatten“ wiedererkennen, allerdings haben unsere beidseitig eine glatte Oberfläche. Dadurch hat das Material eine hohe Resistenz gegen Feuchtigkeit, Schimmel oder Pilzbefall.
Die 15mm starken Platten bestehen aus 11 Lagen europäischer Birke, die wasserfest verleimt und mit einem Phenolharz beschichtet sind. Dadurch gehören die Platten zu den stabilsten und witterungsresistentesten Holzwerkstoffen.

  1. 1
    Haltbarkeit:

    Die „Achillesferse“ dieses Werkstoffs sind die Schnittkanten: Durch den wasserfesten Leim hat es die Feuchtigkeit zwar schwerer einzudringen, aber das Holz nimmt diese dennoch langsam auf. Um die Haltbarkeit zu verlängern, werden die Schnittkanten deshalb von uns eingeölt.

  2. 2
    Pflege:

    Um die Lebensdauer der Holz-Ackerwinde zu verlängern, empfehlen wir, die Schnittkanten regelmäßig einzuölen.  Für den Materialschutz in den feuchten Wintermonaten raten wir dazu, die Ackerwinde abzudecken oder trocken einzulagern.  

  3. 3
    Entsorgung:

    Multiplex-Holz ist ein Verbundmaterial und kann problemlos in Kleinmengen in den Hausmüll entsorgt werden. Größere Mengen lassen sich über den Sperrmüll oder Sammelstellen für Altholz entsorgen.

    Cart